Zusammenarbeit mit anderen Museen

 

Kirchner – Modelle, Akte & Kokotten
2. Juni – 3. Oktober 2016, Stadthalle Balingen

In Kooperation mit dem Brücke-Museum präsentiert die Stadthalle Balingen über 100 Arbeiten von Ernst Ludwig Kirchner aus der Sammlung des Museums. Die Ausstellung umfasst das gesamte Schaffen des Künstlers von 1905 in Dresden bis zu seinem Freitod in Davos 1938 und widmet sich gezielt den figürlichen Darstellungen des „Brücke“-Mitbegründers, darunter die in unzähligen Werken festgehaltenen Figuren in freier Landschaft, in beengten Straßen oder im Atelier des Malers sowie Portraits von bedeutenden Bekannten und Freunden.

-------------------------------------------------------------------------------------------------

Karl Schmidt-Rottluff und Werner Berg

1. Mai – 30. Oktober  2016, Werner Berg Museum Bleiburg

Das Werner Berg Museum in Bleiburg, Österreich zeigt in Kooperation mit dem Brücke-Museum seit dem 1. Mai 2016 eine umfangreiche Schau zu Karl Schmidt-Rottluff. Insgesamt werden über 80 Arbeiten des Künstlers aus dem Brücke-Museum präsentiert. Die besondere Auswahl der Exponate ermöglicht einen Überblick über die wichtigsten Schaffensjahre des Malers. Ergänzt wird die Schau durch Werke des deutsch-österreichischen Künstlers Werner Berg, der sich intensiv mit dem deutschen Expressionismus beschäftigt hat. Insbesondere die Kunst von Emil Nolde, der ihn freundschaftlich gefördert hatte, und Karl Schmidt-Rottluff inspirierten ihn in seiner Arbeit.

Die Gegenüberstellung beider Künstler veranschaulicht die für Werner Berg so fruchtbare Auseinandersetzung  mit der Kunst Karl Schmidt-Rottluffs und eröffnet einen überraschenden und aufschlussreichen Dialog.

www.wernerberg.museum/ausstellungen-2016/karl-schmidt-rottluff

 

 

Frühere Kooperationen

Foto: Brücke-Museum Berlin, Indra Peters

 

Karl Schmidt-Rottluff und Werner Berg
Ausstellung im Werner Berg Museum Bleiburg, Österreich